Home    German    Datenschutz
Datenschutz

Weltweite Internet-Datenschutzrichtlinie von SAi
Es entspricht den Grundsätzen von SA International Inc. („SAi“), sämtliche geltenden Gesetze zum Schutz der Privatsphäre und zum Datenschutz zu befolgen. Wenn in diesem Dokument „wir“, „uns“ und/oder „unser“ gebraucht wird, so ist damit SAi gemeint. Die vorliegende Verpflichtungserklärung reflektiert den hohen Stellenwert, den die Bewahrung des Vertrauens unserer Kunden, Geschäftspartner, Angestellten und Dritter, die uns personenbezogene Daten und nicht-personenbezogene Aggregatdaten mitteilen, für uns hat. 

Unsere SAi Global Internet Datenschutzrichtlinien und -praktiken (die „Richtlinien“) beschreiben, wie wir Ihre Privatsphäre schützen, wenn wir personenbezogene Daten auf unseren Internetseiten: www.thinksai.com, www.SignPrintGuild.org und www.saicloud.com erheben, und wie wir Ihre nicht-personenbezogenen Aggregatdaten verwenden. 

Wie in diesen Richtlinien verwendet, bedeutet der Begriff „personenbezogene Daten“ Daten, die Sie als Person identifizieren. Der Begriff „nicht-personenbezogene Aggregatdaten“ bezeichnet alle anderen Daten, die Sie uns mitteilen können und die beispielsweise und nur unter anderem die Nutzung unserer Software und die Menge an Verbrauchsgütern betrifft, die für die Ausübung eines Geschäfts verwendet werden, beispielsweise Medien und Bedarfsgüter. 

Diese Richtlinien gelten generell für alle Internetseiten, die von uns oder in unserem Namen betrieben werden, und schließen unsere Geschäftsbereiche in allen Teilen der Welt ein. Wenn Sie Fragen oder Beschwerden in Bezug auf unsere Datenschutzrichtlinien oder -praktiken haben, setzen Sie sich bitte über privacy@ThinkSAi.com mit uns in Verbindung. 
Wir halten uns an die Safe Harbor Rahmenvereinbarungen zwischen den USA und der EU und an die Safe Harbor Rahmenvereinbarungen zwischen den USA und der Schweiz, die vom US Department of Commerce formuliert wurden und die Erhebung, die Verwendung und die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten aus Mitgliedsländern der EU und der Schweiz betriff. Es wurde per Zertifikat bestätigt, dass sie den Safe Harbor Datenschutzrichtlinien in Bezug auf Aufklärung, Wahlmöglichkeit, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung genügen. Wenn Sie mehr über das Safe Harbor-Programm erfahren möchten und wenn Sie unsere Zertifizierung sehen möchten, besuchen Sie http://www.export.gov/safeharbor/

Unter Beachtung der zwischen den USA und Europa und den USA und der Schweiz vereinbarten Regeln zur legalen Steuervermeidung bzw. Steuervergünstigung (Safe Harbour Principles) verpflichtet sich SA International dazu, sich um Ihre Beschwerden in Bezug auf die Geheimhaltung Ihrer Daten und unsere Erhebung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu kümmern. Wir bitten Bürger der Europäischen Union oder der Schweiz, die Fragen oder Beschwerden zu diesen Datenschutzbestimmungen haben, zunächst mit uns Kontakt aufzunehmen unter: privacy@thinksai.com oder uns an folgende Adresse zu schreiben:
SAi
Global Internet Privacy Policy
Business Conduct and Compliance
5296 Commerce Drive, Suite 102
Murray, UT 84107, United States

SA International verpflichtet sich ferner dazu, nicht beigelegte Beschwerden über mangelnden Datenschutz im Rahmen der Safe Harbour Principles dem BBB EU SAFE HARBOR zu übergeben, einem unabhängigen Streitschlichtungsmechanismus, der vom Council of Better Business Bureaus betrieben wird. Sollten Sie keine zeitnahe Bestätigung des Eingangs Ihrer Beschwerde erhalten, oder wenn Ihre Beschwerde von SA International nicht zu Ihrer Zufriedenheit behandelt wird, besuchen Sie bitte die BBB EU SAFE HARBOR Website unter www.bbb.org/us/safe-harbor-complaints, wo Sie weitergehende Informationen erhalten und eine Beschwerde einreichen können.

Ihre Zustimmung
Durch die Nutzung einer unserer Internetseiten und/oder durch Zurverfügungstellung von personenbezogenen Daten oder nicht-personenbezogenen Aggregatdaten an uns stimmen Sie der Erhebung, der Verwendung und der Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Richtlinien und gemäß geltenden staatlichen Gesetzen zu, mit Ausnahme im Fall von Daten aus dem EWR und der Schweiz, die unter dem US-EU-und US-Swiss Safe Harbor Frameworks abgedeckt werden übertragen. Sie stimmen ferner der Verwendung Ihrer nicht-personenbezogenen Aggregatdaten auf jede uns geeignet scheinende Weise zu.

Wenn Sie der Erhebung, der Verwendung und der Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten wie in den Richtlinien beschrieben und wie gegebenenfalls von staatlichen Gesetzen geregelt und/oder unserer Verwendung von nicht-personenbezogenen Aggregatdaten nicht zustimmen, bitten wir Sie, von der Verwendung unserer Internetseiten Abstand zu nehmen und sich, wenn dies Ihr Wunsch ist, mittels unseres Kontaktformulars an uns zu wenden.


Einschränkungen bei der Erfassung, Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten
In dem durch gesetzliche Vorschriften nötigen Umfang verpflichten wir uns, bei jeder Erhebung von personenbezogenen Daten auf unserer Internetseite zu Folgendem:
Sie werden zeitnah und in geeigneter Weise über den Umgang mit Daten informiert;
Ihre personenbezogenen Daten werden abhängig von der Sensibilität der personenbezogenen Daten, rechtlichen Erfordernissen und anderen Faktoren nur mit Ihrer ausdrücklichen oder stillschweigenden Zustimmung erfasst, verwendet, weitergegeben und übertragen; 
wenn wir personenbezogene Daten über Sie erheben, geschieht dies nur für bestimmte und begrenzte Zwecke;
soweit wirtschaftlich vertretbar, erheben wir nur relevante und adäquate Daten, die für die Zwecke verwendet werden, für die sie erhoben wurden;
Ihre personenbezogenen Daten werden in einer Weise bearbeitet, die den Zwecken entspricht, für die sie ursprünglich erfasst wurden oder der Sie nachfolgend zugestimmt haben;
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht für direkte Werbezwecke verwendet, ohne Ihnen die Möglichkeit der Ablehnung zu geben, und
wir werden geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten angemessen zu schützen, wenn diese an Dritte weitergegeben oder in ein anderes Land übermittelt werden.


Daten, die auf unseren Internetseiten erhoben werden und deren mögliche Verwendung
Wenn Sie auf eine unserer Internetseiten zugreifen oder diese nutzen, können Daten über Sie auf drei verschiedene Weise erhoben werden:
1. Durch Ihren Web-Browser an uns gesendete Daten
SAi erfasst Daten, die uns automatisch durch Ihren Web-Browser gesendet werden. Diese Daten beinhalten üblicherweise die IP-Adresse Ihres Internetdienstanbieters, den Namen Ihres Betriebssystems (wie beispielsweise Macintosh® oder Windows®) und den Namen und die Version Ihres Browsers (wie beispielsweise Internet Explorer® 9 oder Firefox17 Welche Daten wir empfangen hängt von den Einstellungen in Ihrem Web-Browser ab. Bitte wenden Sie sich an den Ausrüster, von dem Sie ihren Browser haben (z.B. Microsoft oder Mozilla), wenn Sie erfahren möchten, welche Daten Ihr Browser verschickt und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.


Durch die durch Ihren Browser bereitgestellten Daten werden Sie nicht personenbezogen identifiziert. Wir verwenden Daten, die wir über Ihren Browser erhalten, um Statistiken zu erstellen, die uns dabei helfen, unsere Websites zu verbessern und sie besser auf die Technik abzustimmen, die von all denen verwendet wird, die uns im Internet besuchen.


2. Daten, die durch Platzieren eines „Cookie“ auf Ihrem Computer erfasst werden
SAi kann durch die Installation von digitalen Markierungen auf der Festplatte Ihres Computers Daten über Sie erhalten. Diese digitalen Markierungen werden als „Cookies“ bezeichnet.


Jede unserer Internetseiten verwendet „Sitzungs-Cookies.“ Ein Sitzungs-Cookie wird verwendet, um eine Computer-erzeugte, eindeutige Kennung auf der Festplatte Ihres Computers anzubringen, wenn Sie auf unsere Website zugreifen. Ein Sitzungs-Cookie identifiziert Sie nicht personenbezogen und erlischt, sobald Sie Ihren Browser schließen. Wir verwenden Sitzungs-Cookies, um statistische Daten darüber zu erfassen, wie Besucher unsere Seiten nutzen – welche Seiten sie besuchen, welche Links sie nutzen und wie lange sie auf jeder Seite bleiben. Wir analysieren diese (als „Clickstream-Daten“ bezeichneten) Daten in statistischer Form, damit wir die Interessen und Bedürfnisse unserer Besucher besser kennenlernen und um den Inhalt und die Funktionen unserer Websites verbessern zu können.


Manche unserer Internetseiten können „langlebige Cookies verwenden.“ Diese Cookies laufen nicht ab, wenn Sie Ihren Browser schließen; Sie bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie löschen. Durch die Zuweisung einer eindeutigen Kennung an Ihren Computer können wir eine Datenbank mit Ihren Vorlieben und Ihren Nutzungsgewohnheiten für Situationen erzeugen, wo diese Vorlieben erneut aufgenommen werden müssten, damit wir Ihnen diese automatisch anbieten können und Ihnen dadurch Zeit und Mühe sparen können. Wenn Sie beispielsweise bereits einmal einen Kauf getätigt haben und erneut etwas kaufen möchten, haben wir Ihre Lieferadresse gespeichert, und Sie müssen nur bestätigen, dass die Lieferadresse korrekt ist.


Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgewiesen werden oder Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie auf die Festplatte Ihres Computers heruntergeladen wird. Sie müssen keine Cookies akzeptieren, wenn Sie eine unserer Internetseiten besuchen, aber wenn Ihr Browser Cookies abweist, können Sie möglicherweise nicht die gesamte Funktionalität der Seite nutzen.


Die Verwendung von Cookies durch unsere Partner, mit uns verbundene Unternehmen, Tracking-Utility Companies und/oder Dienstanbieter stehen mit den Richtlinien in Einklang. Wie haben den Zugriff und/oder die Kontrolle über diese Cookies. Unsere Partner, verbundenen Unternehmen, Tracking-Utility Companies, Dienstanbieter können Sitzungs-Cookies verwenden, um Ihnen die Navigation auf unserer Seite zu erleichtern, damit Sie die Einkaufswagenfunktion usw. nutzen können. 


Unsere Websites können Social-Media Komponenten enthalten, beispielsweise den Facebook Like-Button und Widgets wie die Schaltfläche Share This oder interaktive Miniprogramme, die auf unseren Seiten ausgeführt werden können („Features“). Diese Features können Ihre IP-Adresse vermerken, wo auf unserer Website Sie sich bewegen, und Sie können ein Cookie setzen, damit das Feature richtig funktioniert. Social Media Features und Widgets werden entweder von einem Dritten gehostet oder sie werden direkt von unserer Website bereitgestellt. Ihre Interaktionen mit diesen Features unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das sie bereitstellt. 


3. Daten, die Sie wissentlich und freiwillig bereitstellen
Wir sammeln die Daten, die Sie uns bewusst und freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie eine unserer Websites nutzen. Beispielsweise können die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie E-Mail-Benachrichtigungen erhalten, wenn Sie eine Suche abschließen oder wenn Sie eine Frage an uns stellen oder uns Feedback emailen, personenbezogene Daten enthalten, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kreditkarteninformationen.


Wir nutzen diese Daten für die Zwecke, für die Sie sie bereitgestellt haben. Wenn Sie zum Beispiel bei der Anmeldungen für den Empfang von E-Mail-Benachrichtigungen Ihre E-Mail-Adresse angeben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur, um Ihnen die gewünschten E-Mail-Benachrichtigungen zusenden zu können. 


Wir können die Daten, die wir auf unseren Internetseiten erheben, auch für verschiedene Unternehmenszwecke verwenden, beispielsweise für Kundendienst, Verhinderung von Betrug, Marktforschung, für die Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen und für die Bereitstellung von Daten und Angeboten, von denen wir annehmen, dass sie für Sie von Interesse sind. Wir entfernen eventuell auch die personenbezogen identifizierbaren Daten und nutzen den Rest für Verlaufs-, Statistik- oder wissenschaftliche Zwecke.


Viele unserer Internetseiten geben Ihnen die Möglichkeit zu wählen, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden sollen. In den meisten Fällen fordern wir Sie zu dem Zeitpunkt und auf der Seite, auf der Sie Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen, auf, Ihre Entscheidung anzugeben.


Wenn Sie unsere Dienste herunterladen und nutzen, erheben wir automatisch Daten über die Art der Geräte, die Sie verwenden, über die Version des Betriebssystems und über die Gerätekennung (oder „UDID“). Wir fragen zu keiner Zeit standortbezogene Daten von Ihrem Mobilgerät ab oder greifen darauf zu oder tracken dieses, wenn Sie unsere Mobile Apps oder Dienste herunterladen oder nutzen. 


Weitergabe personenbezogener Daten
Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten, die über unsere Internetseiten erhoben worden sind, an Mailing-Listen-Händler ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung.


Es kann sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere anderen Unternehmenseinheiten weitergeben. Wenn wir dies tun, verwenden unsere anderen Unternehmenseinheiten Ihre Daten auf eine Art und Weise, die mit den Zwecken übereinstimmt, für die sie ursprünglich erhoben worden sind (oder zu denen Sie nachträglich Ihre Zustimmung erteilt haben), und nur soweit gemäß diesen Richtlinien und gemäß geltenden staatlichen Datenschutzgesetzen und Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre erlaubt. 


Es kann auch sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, die von uns beauftragt werden, Support-Leistungen für uns durchzuführen. Diese Drittparteien sind verpflichtet, die personenbezogene Daten, die wir an sie weitergeben, streng vertraulich zu behandeln und nur zur Durchführung von Dienstleitungen für uns zu nutzen.


In manchen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, die mit uns gemeinsam Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden bereitstellen. Wenn wir dies tun, verlangen wir von unseren Geschäftspartnern, mit den personenbezogenen Daten, die wir an sie weitergeben, auf eine Art und Weise umzugehen, die im Einklang steht mit den Zwecken, für die sie ursprünglich erhoben worden sind (oder zu denen Sie nachträglich Ihre Zustimmung erteilt haben), und nur soweit gemäß diesen Richtlinien und gemäß geltenden staatlichen Datenschutzgesetzen und Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre gestattet.


Unter gewissen, begrenzten Umständen können wir personenbezogene Daten an nicht mit uns verbundene Dritte weitergeben. Beispielsweise kann die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte aus den folgenden Gründen geschehen: (i) auf Ihre Aufforderung hin, (ii) um gerichtlichen Anordnungen oder anderen gesetzlichen Auflagen nachzukommen; (iii) für die Untersuchung einer möglichen Straftat, beispielsweise Identitätsdiebstahl; (iv) im Zusammenhang mit dem Verkauf, dem Kauf, der Übernahme, der Umorganisation, der Liquidation oder der Auflösung von uns oder einer unserer Unternehmenseinheiten; oder (v) unter ähnlichen Umständen. Wenn ein solcher Fall eintritt, werden wir geeignete Schritte unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Sie werden per E-Mail und/oder sichtbare Hinweise auf unserer Website über Eigentümerwechsel oder Nutzungen Ihrer personenbezogenen Daten ebenso wie über alle Wahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben, benachrichtigt werden.


Unsere Internetseiten können Ihnen die Möglichkeit bieten, über die Offenlegung und/oder die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zu entscheiden. In solchen Fällen kann es sein, dass wir Sie bitten, Ihre Entscheidung zu der Zeit und auf der Seite zu treffen, wo Sie Ihre personenbezogenen Daten eingeben.


Sicherheit personenbezogener Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden generell in unseren Datenbanken oder in Datenbanken gespeichert, die von uns oder unseren Dienstanbietern verwaltet werden.


Wir bedienen uns angemessener Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit, die Sicherheit und die Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Zum Beispiel verwenden wir bei der Übermittlung personenbezogener Daten über das Internet die Technologie „Secure Socket Layer (SSL)“. Obwohl wir Sicherheitsmaßnahmen nutzen, die dazu beitragen, Ihre personenbezogenen Daten gegen unerlaubte Offenlegung, Missbrauch oder Veränderung zu schützen, wie es der Fall mit allen Computernetzen ist, die mit dem Internet verbunden sind, garantieren wir nicht für die Sicherheit von Informationen, die über das Internet bereitgestellt werden, und übernehmen keine Verantwortung für Verstöße gegen Sicherheitsbestimmungen, die jenseits unserer Einflussmöglichkeiten liegen.


Verknüpfungen mit Internetseiten Dritter
Unsere Internetseiten können Links zu Internetseiten Dritter (d.h. zu Seiten, die nicht von uns betrieben werden) enthalten. Diese Links werden als Service bereitgestellt und implizieren keine Unterstützung der Aktivitäten oder des Inhalts dieser Seiten, und das Vorhandensein eines Links impliziert auch keine Verbindung unsererseits mit den entsprechenden Betreibern. Wir haben keine Kontrolle über die Internetseiten dieser Drittanbieter und übernehmen keine Verantwortung für ihren Inhalt, ihre Sicherheit oder die entsprechenden Datenschutzmaßnahmen oder Funktionen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien zu lesen, die auf den Seiten solcher Drittanbieter veröffentlicht sind, bevor sie den Link auf die Seite des entsprechenden Drittanbieters nutzen oder personenbezogene Daten auf dieser Seite eingeben.


Kundenempfehlungen / Kommentare / Beurteilungen
Es kann sein, dass wir Kundenempfehlungen, Kommentare und/oder Beurteilungen, die Informationen enthalten, die einer Person zugeordnet werden können, auf unserer Website einstellen. Wir holen nicht die Zustimmung des Kunden zur Veröffentlichung von dessen Namen oder anderen personenbezogenen Daten vor dem Einstellen einer Empfehlung, eines Kommentars und/oder einer Beurteilung ein. Wenn Sie wollen, dass Ihre personenbezogenen Daten entfernt werden, setzen Sie sich bitte über privacy@ThinkSAi.com mit uns in Verbindung


Zugriff auf personenbezogene Daten
Sie haben die Möglichkeit, die personenbezogenen Daten, die Sie uns überlassen, über eine unserer Internetseiten zu löschen, zu korrigieren oder zu aktualisieren, wenn Sie uns auf https://store.thinksai.com//my_account313.asp oder http://www.saicloud.com besuchen oder an SAi, Global Internet Privacy Policy, Business Conduct and Compliance, 5296 Commerce Drive, Murray, UT 84107, United States schreiben. Wir werden auf Ihren Zugriffswunsch innerhalb von dreißig (30) Tagen antworten.


Speicherung personenbezogener Daten
Wir speichern die personenbezogenen Daten, die auf unseren Internetseiten erhoben werden, höchstens solange Ihr Konto aktiv ist oder höchstens solange es nötig ist, um Ihnen Dienstleistungen, Produkte und Informationen anbieten zu können, oder höchstens soweit dies durch geltendes staatliches Recht gestattet ist, wobei der jeweils kürzeste Zeitraum maßgeblich ist. Wenn Sie Ihr Konto löschen wollen oder wünschen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger verwenden, um Ihnen Dienstleistungen anzubieten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, indem Sie hier klicken.


Wahl/Ablehnung 
Sie können entscheiden, dass Sie keine Newsletter oder Werbe-E-Mails mehr von uns bekommen, wenn Sie den Anleitungen zum Abbestellen folgen, die in diesen E-Mails enthalten sind, oder Sie können sich mit uns über privacy@ThinkSAi.com in 
Verbindung setzen.

Fragen zu dieser Richtlinie oder unseren Datenschutzbestimmungen
Wenn Sie irgendwelche Fragen in Bezug auf diese Richtlinien und/oder geltende staatliche Gesetze oder unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, setzen Sie sich bitte über privacy@ThinkSAi.com mit uns in Verbindung oder schreiben Sie an SAi, Global Internet Privacy Policy, Business Conduct and Compliance, 5296 Commerce Drive, Murray, UT 84107, United States.


Änderungen dieser Richtlinie und unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Richtlinien zu aktualisieren, um Änderungen unserer Informations- und Datenschutzpraxis zu reflektieren. Wenn wir irgendwelche Änderungen der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Informationen verwenden, vornehmen, werden wir Sie mit einer E-Mail, die an die Adresse geschickt wird, die Sie in Ihrem Konto angegeben haben, oder mittels einer Anzeige, die auf unserer Internetseite veröffentlicht wird und die gemacht wird, bevor die Änderung wirksam wird, unterrichten. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite in regelmäßigen Abständen auf neueste Informationen über unsere Datenschutzpraxis zu prüfen.




Gültig zum 22. Januar 2014


Scroll to Top